Antonia in ihrer EinsatzkleidungErster Übertritt aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung

Sensation bei der Feuerwehr Bauerbach. 5 Jahre, 2 Monate, 2 Wochen und 6 Tage (1.906 Tage) nach der Gründung der Jugendfeuerwehr am 17. Januar 2013 war es am Freitag, den 06. April 2018 so weit: Zum aller ersten Mal überhaupt fand ein Übertritt aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung statt, denn Antonia Nees feierte ihren 17. Geburtstag und durfte somit ab diesem Moment in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Marburg-Bauerbach übertreten.

 

Antonia gehört zu den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, die unsere Jugendfeuerwehr gegründet haben. Als ältestes Mitglied in der Jugendfeuerwehr erreichte Antonia als erste die Möglichkeit, den Schritt aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung zu gehen - und zur Freude aller Kameraden ging Antonia diesen Schritt noch an ihrem Geburtstag.

Kameraden aus der Einsatzabteilung fanden sich am Abend zusammen und machten sich mit dem Einsatzfahrzeug auf den Weg zu Antonias Geburtstagsfeier, um dort überraschend aufzutauchen und Antonia in die Einsatzabteilung aufzunehmen.

Auf feuerwehrisch haben wir "geklingelt" (mit Blaulicht und Martinhorn) und sind im Partyzelt angetreten. Nach ein paar Worten zur gemeinsamen Zeit bisher in der Jugendfeuerwehr wurde Antonia ihr Feuerwehr-Polo-Shirt übergeben, welches jedes Mitglied der Einsatzabetilung hat. Außerdem bekam sie die Einsatzkleidung, um bei der Ausbildung teilnehmen zu können.

Uns freut es sehr, dass wir Antonia in der Einsatzabteilung begrüßen dürfen und dass wir ihr damit eine riesige Freude bereiten konnten. Mit diesem Schritt hat Antonia unsere Feuerwehr, besonders die Jugendwarte und die Wehrführung (Aktive wie Ehemalige), unheimlich stolz gemacht und wird unsere Einsatzabteilung sehr bereichern.
 
Wir alle freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Antonia in der Einsatzabteilung!